WetterKontor: Nachrichten rund ums Wetter

Neue Unwetter am Wochenende 24./25. Juli 2021 möglich - aber nur in Form lokaler Gewitter (Fr, 23 Jul 2021)
Am Wochenende erreicht uns vom Mittelmeer sommerlich warme aber auch sehr feuchte Luft. In ihr entwickeln sich am Samstag im Süden und Westen, am Sonntag dann in ganz Deutschland örtlich kräftige Schauer oder Gewitter. Dabei sind erneut Unwetter möglich, diesmal aber nur in Form von örtlich starken Gewittern. Rund um die Uhr aktualisierte Warnungen des Deutschen Wetterdienstes findet man hier: https://www.wetterkontor.de/warnungen/ .
>> mehr lesen

Die Hundstage (Thu, 22 Jul 2021)
Der Name Hundstage leitet sich vom Sternbild des Großen Hundes ab, in dem als hellster Stern des Himmels (außer der Sonne) der Sirius leuchtet. Im Hochsommer steht die Sonne in seiner Nähe, so daß er unsichtbar bleibt. Ab etwa dem 23.7. aber ist er erstmals wieder am Morgenhimmel zu sehen. Die Hundstage sind ein Ausdruck für die zeitliche Phase der heißesten Tage des Jahres. Diese fallen in unseren Breiten normalerweise in den Zeitraum vom 23.7. bis 23.8. Im langjährigen Mittel ist der 27.7. in Mitteleuropa der wärmste Tag. Die Eigenbewegung des Sternbildes Canis Major und die Präzession der Erde sind dafür verantwortlich, dass sich die Zeit der Hundstage um etwa vier Wochen verlagert hat. In Deutschland kann der heliakische Aufgang des Sirius erst frühestens ab dem 30. August beobachtet werden und ist damit ein Zeichen für den nahenden Herbstanfang. Entsprechend der alten Tradition werden aber immer noch die heißesten Wochen des Jahres als „Hundstage“ bezeichnet.
>> mehr lesen

Startseite
Startseite